Einiges zur Geschichte unseres Unternehmens

Die Firmengruppe Fenn ist eine mittelständische ausschließlich aus privaten Gesellschaftern bestehende Firmengruppe, die im Zuge der gesellschaftlichen Veränderungen in der früheren DDR entstanden ist und sich über mehrere Jahre hinweg schrittweise über mehrere Stufen der Umfirmierung und der Ausgründung von Tochterunternehmen zu einem komplexen Anbieter für Leistungen auf dem Sektor des Straßengüterverkehrs und des Bauwesens entwickelt hat.

 

Ausgangspunkt der Entwicklung war, dass sich die beiden privaten Gesellschafter Herr Fenn und Herr Barth im Jahre 1991 entschlossen, sich gemeinsam im Rahmen einer GbR unternehmerisch zu betätigen. Das vorrangig auf den Gebieten des Straßengüterverkehres und des Erd- und Tiefbaues einschließlich der zugehörigen Baggertechnik und sonstigen technischer Ausstattungen.

 


So sah es 1991 zum Firmenstart aus...

Nach Ausscheiden des Gesellschafters Herrn Barth führte Herr Fenn ab 1995 die Firma alleine als Einzelunternehmen weiter. 1997 wurde die Fa. Fahrzeugbau Klein gekauft, daraus entstand die Fenn Fahrzeugbau GmbH.

Hier war die Entwicklung der Firmengruppe aber noch nicht beendet. 1999 wurden aus den Firmen Fenn Fahrzeugbau GmbH und Werner Fenn Bagger-und Fuhrunternehmen die Fa. Fenn Transporte und Fahrzeugbau GmbH begründet.

Im Zuge der folgenden Geschäftstätigkeit sind neue Geschäftsideen entwickelt worden und haben sich verschiedene Standbeine unterschieden stark entwickelt.
 


die ersten Fahrzeuge waren u.a. W 50 und Kamas

Um hier eine klarere betriebswirtschaftliche Beurteilung der Effektivität und Rentabilität der Firmen vornehmen zu können, sind schrittweise einzelne Geschäftstätigkeiten in neugegründete Gesellschaften ausgelagert worden.

 

 

Im Einzelnen besteht die Firmengruppe Fenn derzeit aus folgenden Firmen mit folgenden Geschäftsinhalten:

 

1.     Fenn Bagger und Fuhrunternehmen

 

Es handelt sich hierbei um eine reine Besitzgesellschaft, deren Tätigkeit lediglich darin besteht, Anlagevermögen, insbesondere Bagger, Fahrzeuge und Gebäute zu verwalten und an die anderen Firmen der Firmengruppe oder an sonstige Dritte zu vermieten. Diese Besitzgesellschaft ist nicht vom Qualitätsmanagement-System erfasst.

 

.....die ersten Baustellen

2.     Fenn Transporte und Fahrzeugbau GmbH

 

Hierbei handelt es sich um das größte Unternehmen der Firmengruppe, deren Geschäftstätigkeiten vor allem besteht in

 

·         der Durchführung von Transporten verschiedenster Art im Straßenverkehr, zuerst mit alten  

      Fahrzeugen     

·         der Durchführung von Transporten verschiedenster Art im Naheverkehr mit Schwerpunkt

      Bauschutttransporte und Schwerlasttransporte beim Umsetzen von Baugeräten.

     


die Fahrzeuge werden moderner und größer

·         Betreiben einer Werkstatt am Standort Altenfeld zum Instandsetzen eigener Fahrzeugtechnik
und als Dienstleister zum Instandsetzen von PKW und Nutzfahrzeugen Dritter

 

·        Durchführen von Fahrzeugbauarbeiten am Standort Gillersdorf mit der Spezialisierungsrichtung    Herstellung von Schubbodenaufliegern im Auftrag und auf der Grundlage genehmigter Konstruktionsunterlagen einer Fahrzeugbaufirma aus dem Raum Berlin

     


ein neuer Auflieger aus Unserer Werkstatt Gillersdorf

3.     Bau Altenfeld GmbH

 

Das Unternehmen ist in folgenden Schwerpunktrichtungen tätig:

 

·         Vermittlung von Arbeitskräften zum Einsatz auf Bauprojekten anderer Baufirmen entsprechend Genehmigung nach § 1 und 2 Arbeitsnehmerüberlassungsgestz an das Bauhauptgewerbe europaweit (z.B. Italien, Schweiz, Österreich usw.

 

·         eigenverantwortliche Realisierung von kleineren Bauprojekten im Bereich Betonbau, Tiefbau und Erdbau

 

Die Leistung wird dabei in der Regel in Kooperation mit der Transportkapazität der Fenn Transporte und Fahrzeugbau GmbH erbracht.

 

Bisherige Referenzobjekte sind:

 

¨       Firmenneubau Fa. Silcotec – Großbreitenbach

¨       Kläranlagensanierung – Gillersdorf

¨       Außenanlage der Fa. Schaumstoff Richter – Großbreitenbach

¨       Umbau und Sanierung Gewerbeobjekt Markt 10 – Großbreitenbach

 


Neubau einer Biodieselanlage

 

4.     Recycling Altenfeld GmbH

 

 ·         der Abbruch oder die Entkernung von Gebäuden

 

·         die Trennung und Aufbereitung des Abbruchmaterials in wieder verwendbare Materialien
und zu entsorgende Materialien

 

·         die Organisierung der ordnungsgemäßen Entsorgung von Abbruchabfallstoffen unter Beachtung des Gefährdungsgrades und in Zusammenarbeit mit zugelassenen Entsorgungsbetrieben bzw. Deponiebetreibern
 

  • Erforderliche Transporte werden in Kooperation mit der Fenn Transporte und Fahrzeugbau GmbH durchgeführt.

 

·         Durchführung von Baustoffverkauf

 

 


Abbrucharbeiten im innerstädtischen Bereich